LEISTUNGSSPEKTRUM

Umfassende Möglichkeiten für Prävention und Gesundheit


Allgemeinmedizin

Allgemeinmedizin 

Ganzheitliche, hausärztliche Rundumversorgung

Prävention

Prävention

Klassische Vorsorge und Check-Ups in ruhiger Atmosphäre

Gesundheitscoach

Gesundheitscoach

Für Ihre sichere Orientierung in der Gesundheitswelt

Sportmedizin

Sportmedizin

Leistungen für Freizeit-, Amateur- und Profisportler

Homöopathie

Homöopathie

Selbstheilungskräfte gezielt unterstützen

Manuelle Medizin

Manuelle Medizin

Wirkungsvolle Chirotherapie – ohne Medikamente

Notfallmedizin

Notfallmedizin

Für eine sichere Versorgung im Ernstfall

Ernährungsmedizin

Ernährungsmedizin

Bewusst essen: Teil Ihrer Gesundheitsvorsorge

Ärztliche Psychotherapie

Ärztliche Psychotherapie

Mit dem Fokus auf Ihre seelische Gesundheit

Allgemeinmedizin

Allgemeinmedizin 

Ganzheitliche, hausärztliche Rundumversorgung

Prävention

Prävention

Klassische Vorsorge und Check-Ups in ruhiger Atmosphäre

Gesundheitscoach

Gesundheitscoach

Für Ihre sichere Orientierung in der Gesundheitswelt

Sportmedizin

Sportmedizin

Leistungen für Freizeit-, Amateur- und Profisportler

Homöopathie

Homöopathie

Selbstheilungskräfte gezielt unterstützen

Manuelle Medizin

Manuelle Medizin

Wirkungsvolle Chirotherapie – ohne Medikamente

Notfallmedizin

Notfallmedizin

Für eine sichere Versorgung im Ernstfall

Ernährungsmedizin

Ernährungsmedizin

Bewusst essen: Teil Ihrer Gesundheitsvorsorge

Ärztliche Psychotherapie

Ärztliche Psychotherapie

Mit dem Fokus auf Ihre seelische Gesundheit

„Nach aktuellem Stand der Präventionsforschung sind etwa 40 Prozent aller jährlich in Deutschland diagnostizierten Krebsneuerkrankungen durch Verhaltensänderungen (Verhaltensprävention) vermeidbar.“

Quelle: BMBF – Nationale Dekade gegen Krebs. Stand 30.06.2022

Diagnostik mit hochmodernen Geräten


In unserer Präventionspraxis kommen erstklassige Hightech-Geräte zum Einsatz, darunter beispielsweise Ultraschallgeräte von Siemens mit modernster, digitaler Technik der neusten Generation.

Darüber hinaus profitieren Sie von unserer komplett digitalen Befunddokumentation, selbstverständlich unter Wahrung aller notwendigen Datensicherheitsmaßnahmen.

Abdomensonographie

Die Ultraschalluntersuchung des Bauchraums wird sowohl im Rahmen der Diagnostik eingesetzt (zum Beispiel zur Abklärung bei Bauchschmerzen unklaren Ursprungs) als auch zur Verlaufskontrolle verschiedener Therapien.

Je nach Beschwerdebild und bekannten Erkrankungen untersuchen wir mittels Abdomensonographie zum Beispiel Ihre Leber, die Gallenblase oder die Bauchspeicheldrüse.

Schilddrüsensonographie

Mithilfe dieser Ultraschalluntersuchung können wir Ihre Schilddrüse innerhalb kurzer Zeit schmerz- und strahlungsfrei untersuchen.

Unser hochwertiges Ultraschallgerät liefert aussagekräftige Bilder, auf denen sich etwaige Veränderungen der Schilddrüse gut erkennen lassen.

Echokardiographie

Die Echokardiographie wird auch als "Herzcho" bezeichnet. Es handelt sich um eine spezielle Ultraschalluntersuchung des Herzens.

Ein solcher Herzultraschall ermöglicht uns einen genauen Einblick in die Struktur Ihres Herzens. So können wir unter anderem die Größe Ihrer Herzkammern, aber auch die Funktion Ihrer Herzklappen und andere Details überprüfen und mögliche Veränderungen oder Anomalien feststellen.

Elektrokardiogramm (EKG)

Bei Schmerzen im Bereich des Herzens oder während bestimmter Check-Ups und Vorsorgeuntersuchungen kann ein Elektrokardiogramm (kurz EKG) gute Dienste leisten.

Bei dieser Untersuchung wird die Aktivität Ihres Herzens als elektrische Spannung gemessen und vom EKG-Gerät grafisch als Verlaufskurve dargestellt. Diese Kurve zeigt uns vor allem, ob sich Ihr Herzrhythmus "im gesunden Takt" befindet oder ob sich zum Beispiel Anzeichen für eine Herzinsuffizienz zeigen.

Belastungs-EKG

Das Belastungs-EKG ist eine spezielle Form des Elektrokardiogramms. Auch hier wird die Aktivität ihres Herzens gemessen und anhand einer Kurve grafisch vom EKG-Gerät abgebildet.

Der Unterschied zu anderen EKG-Untersuchungen ist, dass Sie sich beim Belastungs-EKG in Aktion befinden. Während wir die Herzströme messen, sind Sie auf einem Fahrrad-Ergometer aktiv.

Mit der Untersuchung können wir unter anderem beurteilen, ob Herzrhythmusstörungen vorliegen und ob Ihr Herz unter Belastung eine normale Funktion zeigt. Auch zur Therapiekontrolle bei der Medikation mit Herzmedikamenten nutzt man das Belastungs-EKG.

Messung der transkutanen Sauerstoffsättigung

Diese Untersuchung wenden wir vor allem dann an, wenn der Verdacht auf einen nächtlichen Sauerstoffmangel vorliegt.

Dabei wird ein Sensor am Zeigefinger positioniert und zeichnet verschiedene Messwerte auf. Anhand der aufgezeichneten Daten zu Ihrem Puls und der prozentualen Sauerstoffsättigung können wir ermitteln, ob ein Sauerstoffmangel entsteht.

Ist dies der Fall, kann eine gezielte Therapie erfolgen, um mögliche Folgen, die bis hin zu Organschäden reichen können, zu verhindern.

Lungenfunktionsprüfung

Die Lungenfunktionsprüfung wird im Fachjargon auch als Spirometrie bezeichnet. Sie ist eine der wichtigsten Untersuchungen der Lunge (der pneumologischen Untersuchungen).

Mithilfe unseres modernen Geräts erhalten wir Aufschluss über mögliche Veränderungen oder Funktionsstörungen Ihrer Lungen und Atemwege.

Sinnvoll ist ein solcher Check zur Abklärung von Auffälligkeiten im Röntgenbild der Lunge, einer erhöhten Anzahl roter Blutkörperchen und bei anderen charakteristischen Symptomen.

Darüber hinaus werden bei einige Erkrankungen wie zum Beispiel bei Asthma oder COPD regelmäßig Lungenfunktionsprüfungen durchgeführt.

Farbduplexsonographie

Die Farbduplexsonographie ist eine spezielle Form der Ultraschalluntersuchung. Im Gegensatz zum klassischen Ultraschallbild erhalten wir hier eine farbkodierte Darstellung.

Vorteil: Es lassen sich Gefäße und gleichzeitig der Blutstrom innerhalb der Gefäße darstellen.

Wir führen diese sehr aussagekräftigen Untersuchungen bei sämtlichen Gefäßchecks für Sie durch, beispielsweise im Rahmen der Schlaganfallvorsorge. So können wir schnell und sicher erkennen, ob Gefäßverengungen oder Gefäßverschlüsse aufgetreten sind.

Dermatoskopie

Die Dermatoskopie ist eine Untersuchung der Haut mithilfe eines speziellen Untersuchungsgeräts (Dermatoskop). Sie stellt eine wichtige Früherkennungsmöglichkeit für Hautkrebs dar.

Mit unserem hochwertigen Auflichtmikroskop erhalten wir präzise, digitale Bilder mit einer sehr hohen Auflösung. So werden etwaige Veränderungen der Haut schnell sichtbar und wir können bei Bedarf direkt die passenden Maßnahmen ergreifen, um diese zu behandeln oder zu entfernen.

Rezept anfordern

Überweisung anfordern

Rezept
anfordern

Überweisung
anfordern

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten, nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre-Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten.

Notwendige Cookies werden immer geladen